Standorte

Die Firma Deisl-Beton betreibt derzeit 9 Standorte im Land Salzburg. Davon sind 6 Gewinnungsbetriebe, an denen hochwertige Rohstoffe (Kalk- und Dolomitgestein sowie Marmor) entweder im Steinbruchbetrieb oder als Lockergestein abgebaut werden. Die Hauptmenge der gewonnenen Rohstoffe wird dabei vor Ort zu Sand, Kies, Schotter, … verarbeitet.
An 5 Standorten (Kasern, Hallein, Sulzau, St. Veit und Radstadt) befinden sich leistungsfähige Transportbetonwerke.
Komplettiert wird das Angebot durch eine moderne Recyclinganlage in Sulzau, mit der Baurestmasen und ähnliche Reststoffe recycliert werden können.
Durch die günstige Lage der einzelnen Standorte ist eine flächendeckende Versorgung mit unseren Produkten gewährleistet.

>> Standortkarte als pdf-Datei

Hallein

Firmensitz mit Verwaltung, Transportbetonwerk, Schotterwerk, Werkstätte

Wiestal-Landesstraße 34
5400 Hallein
06245 80785

Salzburg Kasern

Transportbetonwerk, Kieswerk

Franz Wolfram Scherer Straße 8
5020 Salzburg
06245 80785 60

Steinbruch Adnet Sendlberg

Steinbruchbetrieb auf Dolomit, Sand- und Kieswaschwerk

Adnet Sendlberg
5421 Adnet
06245 88202

Sulzau Eckhard

Gewinnungsbetrieb mit Aufbereitungsanlagen, Transportbetonwerk, Sondermischanlage (Trockenspritzbeton, …)

zusätzliche Betriebseinrichtungen
Asphaltmischanlage (Salzburger Lieferasphalt GmbH & Co OG) und Feinsandwerk (Firma Moldan Baustoffe)

Pass Lueg Straße 14
5451 Tenneck
06245 80785 30

Sulzau Kehlgraben

Gewinnungsbetrieb mit Aufbereitungsanlagen, Edelsplittherstellung, Baurestmassenrecycling

Bundesstraße 31
5451 Tenneck
06245 80785 38

St. Veit

Transportbetonwerk

Gewerbestraße 9
5621 St. Veit im Pongau
06245 80785 50

Radstadt

Transportbetonwerk Deisl-Tauernbeton
Sand- und Kieswerk Tauernkies Ges.m.b.H.

Zaimweg 4
5550 Radstadt
06245 80785 57